Schulseelsorge in den Schulen in Kleve

Ein Schulprojekt in der Karl-Kisters-Realschule: hier


♦♦♦


Schulseelsorger Markus van Berlo:
Mein Name ist Markus van Berlo. Ich bin Pastoralreferent und seit Mitte August 2016 als Schulseelsorger für Klever Schulen tätig. Mein Büro ist im Pfarrhaus an der Stiftskirche und ich gehöre zum Pastoralteam von St. Mariä Himmelfahrt, zuständig bin ich aber für Schulen im ganzen Stadtgebiet, also auch für Materborn und Kellen.
Ich bin 44 Jahre alt, verheiratet und selbst Vater von zwei pubertierenden Schulkindern. Gebürtig komme ich aus Kevelaer und wohne mit meiner Familie in Goch. Ich bin seit 14 Jahren im pastoralen Dienst, vorher habe ich Landschaftsplanung studiert und in der Umweltbildung gearbeitet.
In den letzten 10 Jahren war ich in der Pfarrgemeinde in Goch für Jugendarbeit und Jugendgruppen, für die Firmvorbereitung, den Pastoralplan u.v.a. zuständig. Daneben habe ich einige Jahre Tage religiöser Orientierung am Niederrhein betreut, eine Fortbildung zur Schulseelsorge abgeschlossen und dann in Goch die Hauptschule und das städt. Gymnasium begleitet.


Hier in Kleve ist meine Aufgabe die seelsorgliche Begleitung der weiterführenden und berufsbildenden Schulen in Zusammenarbeit und Ergänzung zu den bereits vorhandenen Seelsorgern. Mein Aufgabengebiet liegt dabei vor allem im Berufskolleg (mit 5.000 Schülern), in weiterführenden Schulen, die bisher nicht seelsorglich betreut werden (v.a. in Kellen) und in der Vernetzung von Schule und Seelsorge insgesamt.


Bei der Schulseelsorge geht es vor allem darum, seelsorgliche Ansprechpartner und Angebote für die Mitglieder einer Schulgemeinschaft anzubieten. Das ist z.B. möglich durch regelmäßige Präsenz an der Schule, durch Begleitung in Krisensituationen wie Trauerfällen, in Form von Gottesdiensten und Impulsen (z.B. als Taizégebet), in Form von Projekten und Kontaktstunden (z.B. zum Thema Schöpfung), bei Kirchenerkundungen, Pilgertagen oder Auszeiten wie Tage religiöser Orientierung. Dabei ist Schulseelsorge in der Regel ökumenisch und offen für alle, die interessiert sind.
Wenn sie nicht gerade als Eltern oder Lehrer mit einer der Schulen zu tun haben, kann es also sein, dass wir uns nicht so häufig sehen werden. Ich werde aber versuchen, immer mal wieder z.B. im Pfarrbrief oder in Projekten den Austausch zwischen Schule und Gemeinde herzustellen. Wenn sie weitere Fragen haben oder Interesse an Schulseelsorge mitzuwirken, können sie mich hier erreichen:
Pastoralreferent Markus van Berlo

 

Pastoralreferent Markus van Berlo
d.: Kapitelstr. 12
Tel: 0151 14025975
Email: vanberlo@bistum-muenster.de