Verabschiedung von Pfr. Francis und Pfr. Dr. Schneider

Pfr. Francis

Pfr. Dr. Schneider

Liebe Gemeindemitglieder,

wie schon seit längerem angekündigt, werden uns mit den Sommerferien Pfr. Francis und Pfr. Dr. Schneider verlassen und in ihre Heimat Indien und Brasilien zurückkehren. Ihnen gilt an dieser Stelle unser großer Dank für ihren priesterlichen Dienst.

Pfr. Dr. Schneider wird am Sonntag, 13. Juni, seine letzte Messe im Altenheim feiern, wo er schwerpunktmäßig seelsorglich im Einsatz war. Er wünscht audrücklich keine persönliche Verabschiedung.

Pfr. Francis feiert am Sonntag, 27. Juni, um 9.00 Uhr, mit uns eine Hl. Messe im Garten des ehemaligen Kapuzinerklosters. Aufgrund der Corona-Bestimmungen können wir leider kein großes Verabschiedungsfest feiern,

gleichwohl wollen wir als Gemeinde uns angemessen von den beiden verabschieden. (Ein Hinweis: Pfr. Francis wird noch bis voraussichtlich Mitte Juli hierbleiben, aber die Verabschiedung sollte vor den Sommerferien stattfinden.)

 

Wenn Sie überlegen, was Sie zur Verabschiedung schenken möchten: beide Priester engagieren sich in Projekten in ihrer Heimat Brasilien und Indien. Eine Zuwendung bzw. Spende können Sie den beiden – wenn Sie mögen - gerne als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung überreichen. Auf persönliche Geschenke verzichten beide ausdrücklich.

 

(Wir weisen auf die durch den Weggang der beiden Priester notwendige Änderung der Gottesdienstordnung hin: gelber Zettel im Infoblatt oder hier auf unserer Internetseite.)